Senioreninfo und Beratung

Beratung für Seniorinnen und Senioren durch die Diakonie Fürth
Im Rahmen der kirchlichen allgemeinen Sozialberatung (KASA) des Diakonischen Werkes Fürth findet eine spezielle Beratung für Seniorinnen und Senioren statt.

Beratungsstützpunkt der Caritas für Senioren „In der Heimat wohnen“ (Südstadt)
U.a. Beratung zu altersgerechtem Wohnen, Sozialleistungen, Alltagsunterstützung, Pflege, Gesundheit und Vermittlung von Dienstleistungen wie Wohnformen, Pflege, Hauswirtschaft, Service sowie Förderung der nachbarschaftlichen Beziehungen.

Die Aktivsenioren Bayern e.V.
Sie sind in allen Regierungsbezirken präsent, ehrenamtlich und vertraulich: Mehr als 350 Aktivsenioren haben als Unternehmer, Freiberufler und als Führungskräfte in Wirtschaft, Technik oder diversen Institutionen gewirkt und stellen ihre Erfahrungen zur Verfügung.

Fachstelle für Seniorinnen und Senioren der Stadt Fürth im Rathaus
In der Fachstelle für Seniorinnen und Senioren beraten und informieren die Mitarbeiterinnen über alle Fragen rund um das Älterwerden in Fürth. Sie sind Ansprechpartnerinnen für ältere Menschen, deren Angehörige, Bezugspersonen und Fachleute in der Seniorenarbeit.

„Nimm und Gib“ – Organisierte Nachbarschaftshilfe Fürth
Die Nachbarschaftshilfe des Mütterzentrums funktioniert im Ringtausch: Der Teilnehmer bietet seine Fähigkeiten an. Für seine erbrachte Leistung erhält er eine Gutschrift, die er für eine Gegenleistung seiner Wahl eintauschen kann.

Senioreninfoseite „Älter werden in Fürth“

Die Senioreninfoseite im Internet „Älter werden in Fürth“ zeigt, dass die Interessen und Wünsche älterer Menschen in Fürth von der Stadt ernst genommen werden. Hier finden sich Veranstaltungen, Kurse, Informationen für ältere Fürther und Fürtherinnen.

Seniorenleitfaden „Älterwerden in Fürth“ Ausgabe 2017 (pdf 6,3 MB)
Der Seniorenleitfaden der Fachstelle für Seniorinnen und Senioren der Stadt Fürth, der hier heruntergeladen werden kann, bietet in der aktuellen Ausgabe 2017 auf 70 Seiten eine Zusammenstellung wichtiger Adressen und Ansprechpartner für ältere Menschen.

Seniorenrat im Seniorenbüro im Rathaus
Der Seniorenrat im Seniorenbüro, Rathaus, Königstraße 86, 90762 Fürth, Telefon 0911-9741839 – Sprechzeiten: Dienstags und Donnerstags von 9 bis 12 Uhr – versteht sich als Interessenvertretung älterer Menschen in Fürth.

Steuertipps für Senioren (pdf 561 KB)
Der Umgang mit dem Steuerrecht bereitet älteren Bürgerinnen und Bürgern oft große Schwierigkeiten. Die Broschüre der Bayerischen Staatsregierung informiert über steuerliche Rechte und Pflichten und nennt weitere Hilfen für ältere Menschen.

Vorsorge für den Erbfall (pdf 2,8 MB)
Die Broschüre der Bayerischen Staatsregierung informiert über Vorsorge für den Erbfall. Jeder sollte rechtzeitig überlegen, ob und in welcher Weise Bestimmungen über das Vermögen für den Fall des Todes getroffen werden sollen.

Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter (pdf 725 KB)
Die Broschüre der Bayerischen Staatsregierung informiert über Vorsorge bei Unfall, Krankheit und Alter. Sie bietet Anregungen für die Erstellung einer Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung und einer hiermit kombinierten Patientenverfügung.