Mittellos

Allgemeine soziale Beratung der Caritas Fürth
Sie ist freiwillig, kostenlos, offen für alle und vertraulich: Die allgemeine Sozialberatung der Caritas Fürth berät u.a. bei sozialen, rechtlichen, finanziellen, psychischen, partnerschaftlichen, familiären, gesundheitlichen, ganz persönlichen Fragen oder bei Problemen mit Ämtern und Institutionen.

Arbeitslosengeld II durch das Jobcenter Fürth (vormals ARGE Fürth)

Im Jobcenter Fürth (vormals ARGE Fürth) sind regionale Arbeitsagentur und Sozialamt zusammengelegt. Das Jobcenter ist zuständig für die Auszahlung des Arbeitslosengeld II und die Integration der Leistungsberechtigten in Arbeit.

Evangelische Bahnhofsmission Fürth

Im Wohnungsnotfall hilft auch abends und am Wochenende die evangelische Bahnhofsmission Fürth mit ihrem Angebot der Notübernachtung für Männer oder mit der Vermittlung in eine geeignete Unterkunft für Frauen: Telefon 0911-977237-0.

Fürther Treffpunkt Wärmestube
Der Fürther Treffpunkt versorgt Wohnungslose mit „Lebensmitteln“ wie Essen und Kleidung, hilft Menschen in Not durch Sozialberatung und Nachbarschaftshilfe und  informiert und berät über seine Wohnungsnothilfe Fürther, die eine Wohnung suchen.

Fürther Tafel e.V.

Die Fürther Tafel sammelt qualitativ einwandfreie Lebensmittel, die kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum stehen, bei Firmen in der Region ein und verteilt diese gegen einen symbolischen Betrag an bedürftige Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Fürth-Pass für Ermäßigungen in öffentlichen und privaten Einrichtungen
Den Fürth-Pass erhalten: Fürther, die Arbeitslosengeld II beziehen, bei der Bürgerinformation, Hirschenstr. 2; Fürther, die Grundsicherung, Hilfe zum Lebensunterhalt oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz bekommen, im Sozialamt.

Fürth-Pass: Preisinformationen
Hier lässt sich eine Bürgerinformation über die jeweiligen Ermäßigungen durch den Fürth-Pass herunterladen, sowohl bei öffentlichen als auch bei privaten Einrichtungen: u.a. Museen, Bäder, VHS, Volksbücherei, Musikschule, SpVgg Kreuther Fürth.

Gebrauchtkleiderladen, Kinderartikel, Sportartikel, Bücher des BRK
Der nächste BRK-Gebrauchtkleiderladen ist in Nürnberg, Sulzbacher Straße 42. Kinderwägen, Laufställe, Spielzeug, aber auch Bücher oder Sportartikel wie z.B. Skateboards, Fitnessgeräte und Wintersportartikel ergänzen das Angebot.

Gebrauchtwarenhof Fürth, Bislohe
Im Gebrauchtwarenhof Fürth-Bislohe findet sich ein vielfältiges und preisgünstiges Angebot an gebrauchten Möbeln, Elektrogeräten, Haushaltswaren, Kleidung, Schuhe, Textilien und vieles mehr. Der Verkaufspreis dient lediglich zur Deckung der Selbstkosten.

Kinderarmut hat Folgen
Jedes 6. Kind in Deutschland ist von Armut betroffen. Und der Anteil armer oder von Armut betroffener Kinder an der Bevölkerung nimmt in Deutschland zu. Deshalb fordert das Bündnis „Kindergrundsicherung“ 500 Euro Kindergrundsicherung.

Kirchliche allgemeine Sozialberatung der Diakonie Fürth
Die kirchliche allgemeine Sozialberatung (KASA) des Diakonischen Werks Fürth bietet Hilfe und Unterstützung bei der Erlangung von staatlichen Transferleistunge, sowie finanzielle Unterstützung in Einzelfällen bei Notsituationen.

Obdachlosenhilfe bzw. Wohnungslosenhilfe
Wohnungslose oder von Obdachlosigkeit bedrohte Personen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten erhalten Hilfen durch den Bezirk Mittelfranken in speziellen vollstationären und teilstationären Einrichtungen.

Online- und örtliche Versteigerungen der Finanzämter
Bayerische Zentralfinanzämter führen regelmäßig örtliche Versteigerungen durch, online wird über Zoll-Auktion versteigert, dem virtuellen Auktionshaus der öffentlichen Hand. Unter den Hammer kommen gepfändete Sachen und ausgemustertes Behördeninventar.

„Nimm und Gib“ – Organisierte Nachbarschaftshilfe Fürth
Die Nachbarschaftshilfe des Mütterzentrums funktioniert im Ringtausch: Der Teilnehmer bietet seine Fähigkeiten an. Für seine erbrachte Leistung erhält er eine Gutschrift, die er für eine Gegenleistung seiner Wahl eintauschen kann.

Sozialkaufhaus in der Leyher Straße 60, 90763 Fürth
Die Ware des privatwirtschaftlichen Fürther Sozialkaufhauses stammt aus Haushaltsauflösungen, wird sortiert und nach Discountermanier vermarktet. Auf Wunsch wird die Ware dann zurückgelegt, bis der Kunde wieder flüssig ist.

Stromspar-Check der Kirchlichen Beschäftigungsinitiative e.V. Fürth
Kostenlose Stromsparberatung: Nach dem Check erhalten Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Wohngeld beziehende oder Fürth-Pass besitzende Fürther(innen) gratis wertvolle Stromspartipps und Soforthilfen (Energiesparlampen etc.) im Wert von bis zu 70 Euro.

Tausch- und Verschenkbörse der Stadt Fürth
Die Fürther Tausch- und Verschenkbörse ist ein kostenloses nichtkommerzielles Online-Angebot der Fürther Abfallwirtschaft zum Verschenken, Suchen und Tauschen von Gegenständen. Zeitunabhängig Inserat selbst eintragen und später wieder löschen.

Wohngeldstelle, Wohnungsfürsorge im Sozialamt
Die Wohngeldstelle und die Wohnungsfürsorge im Sozialamt der Stadt Fürth sind nach dem Prinzip der einkommensorientierten Förderung u.a. für die Gewährung des Wohngelds oder die Vermittlung von Sozialwohungen zuständig.

Wohnungsnothilfe – Hilfen in Wohnungsnotfällen
Die Wohnungsnothilfe unterstützt wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen bei der Suche nach Wohnraum, leistet Bürgschaften, ist Ansprechpartner bei Mietproblemen und betreut auch nach erfolgreicher Wohnungssuche.