Fürth-Pass für Ermäßigungen

Fürth-Pass für Ermäßigungen in öffentlichen und privaten Einrichtungen
Den Fürth-Pass erhalten:

    • Fürther, die Arbeitslosengeld II beziehen, bei der Bürgerinformation im Rathaus.
      Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis und den gültigen Bescheid des Jobcenters mit.
      Ein besonderer Antrag ist nicht erforderlich.
    • Fürther, die Grundsicherung, Hilfe zum Lebensunterhalt oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz bekommen, im Sozialamt.
    • Fürther, die wirtschaftliche Jugendhilfe (Übernahme der Kinderbetreuungskosten in Kindertageseinrichtungen) der Stadt Fürth erhalten im Jugendamt, Abt. wirtschaftliche Jugendhilfe.

Fürthpass: Preisinformationen (pdf)
Hier lässt sich eine Bürgerinformation über die jeweiligen Ermäßigungen durch den Fürth-Pass herunterladen, sowohl bei öffentlichen als auch bei privaten Einrichtungen: u.a. Museen, Bäder, vhs, Volksbücherei, Musikschule und vieles mehr.

Sozialticket in Form von Mobilitätstalern
Bürgerinnen und Bürger, die im Besitz vom „Fürth-Pass“ sind, können das Sozialticket für Busse und Bahne im Öffentlichen Personennahverkehr in Form von Mobilitätstalern beantragen.

————————————– Weitere Infos ————————————–

Stromspar-Check der Kirchlichen Beschäftigungsinitiative e.V. Fürth
Kostenlose Stromsparberatung: Nach dem Check erhalten Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Wohngeld beziehende oder Fürthpass besitzende Fürther(innen) gratis wertvolle Stromspartipps und Soforthilfen (Energiesparlampen etc.) im Wert von bis zu 70 Euro.

NEU im Sommer: Der Fürther Ferienpass für Kinder und Jugendliche - Jetzt buchen!
Mit dem Ferienpass gibt es freien Eintritt ins Sommerbad Fürth und viele andere Vergünstiungen

Das Fürther Ferienprogramm bietet erstmals einen Ferienpass an.
Fürther Kinder und Jugendliche von 6-15 Jahren erhalten damit während der ganzen Sommerferien tolle Vergünstigungen bei über 50 Anbietern. Für alle ist etwas dabei – folgende Kategorien sind mit im Boot: Spiel, Sport (Outdoor und Indoor) und Spaß, Museen, Galerien, Frei­zeitparks, Kinos und Virtual Reality, tierische Erlebnisse und Spannendes für alle Sinne. Es geht sogar ab in die Lüfte und bis ins Weltall.
Das Highlight ist der kostenlose Eintritt ins Sommerbad Fürth.
Der Pass kostet 5,- Euro und kann ab sofort nach Registrierung auf der Website gebucht werden.
Es gibt ihn als Pass zum Ausdrucken und auch als Handy App.
Alle Infos gibt es auf www.ferienpass.fuerth.de