Fürth bewegt

Das bekannte, kostenlose und vielfältige Bewegungsprogramm für ALLE

Ansprechpartner:
Fachstelle für Seniorinnen und Senioren und die Belange von Menschen mit Behinderung (fübs)
(Es ist keine Anmeldung erforderlich – einfach vorbeikommen und mitmachen!)
Telefon:
0911 / 974 17 85
Telefax:
0911 / 974 17 86
Internet:
www.fuerth-bewegt.de
Kursorte:
Die Angebote finden in verschiedenen Fürther Stadtteilen im Freien statt:
Südstadt | Eigenes Heim | Innenstadt | Ronhof | Hardhöhe

Information:
Von Juli bis Oktober 2020 findet immer von MO-FR das abwechslungsreiche Bewegungsprogramm „Fürth bewegt“ in fünf Fürther Stadtteilen statt.
Alt und Jung sind dazu eingeladen, an den Schnupperangeboten verschiedener Bewegungsarten wie Yoga, Fitness, Tai-Chi, Rückenfit, Line Dance, Faszientraining, Tänze aus aller Welt, Nordic Walking, Bewegung für die grauen Zellen, Qigong u.v.m. kostenlos teilzunehmen.

Es gibt auch speziell konzipierte Angebote für Eltern mit Kindern im Kita- und Schulalter, z.B.:
FamilienYoga – Spiel, Spaß, Bewegung, Koko – Koordination & Konzentration, Qigong der 5 Wundertiere, Fit hoch 2 für Eltern & Kinder, Animal Athletics, Abenteuerreise Hatha-Yoga, Spaß, Spiel & Tanz, Fit hoch 2 für Eltern & Kinder,…

Im Vordergrund steht der Spaß an gemeinsamer Bewegung in der Stadtnatur!
Alle Angebote sind kostenlos.

Qualifizierte Übungsleiter*innen bieten unterschiedliche Kurse an. Benötigte Materialien sind vor Ort vorhanden. Es sind weder Vorkenntnisse noch Anmeldung erforderlich, um an den Bewegungsangeboten teilzunehmen.

Mehr Info, Termine und den aktuellen Flyer finden Sie auf  www.fuerth-bewegt.de