Freizeitgestaltung

Freizeitangebote der Diakonie Fürth für Menschen mit Behinderung
Beim Diakonischen Werk Fürth treffen sich vierzehntägig am Abend zwei Freizeitgruppen für Menschen mit und ohne geistiger und/oder körperlicher Behinderung. Im Vordergrund stehen Freizeitgestaltung und Kontaktmöglichkeiten für die Teilnehmenden.

Freizeit- und Bildungsangebote der Offene Hilfen der Lebenshilfe Fürth e.V.

Die Freizeit-, Bildungs- und Begegnungsmaßnahmen bieten allen Interessierten die Möglichkeit, gemeinsam Spaß zu haben und einander kennenzulernen. Deren Wünsche und Interessen stehen bei der Gestaltung unserer Angebote im Vordergrund.

Seniorenbegegnungsstätte der Diakonie Fürth
Das Diakonische Werk Fürth bietet im Rahmen der kirchlichen allgemeinen Sozialarbeit (KASA) für ältere Menschen Treffpunkte zur Freizeitgestaltung an. Die Angebote werden überwiegend von ehrenamtlichen Mitarbeiter(inne)n geleitet.

Seniorenerholung mit der Diakonie Fürth
Das Diakonische Werk Fürth bietet jährlich zwei Gruppenreisen für Senioren an. Die Reisedauer beträgt in der Regel 14 Tage. Die Gruppe wird von einer qualifizierten Betreuerin begleitet.