Eltern-Kind-Treffs

Babyschwimmen: Wassergewöhnung für Säuglinge und Kleinkinder des BRK
Das Babyschwimmen dient der körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Entwicklung des Kleinkinds. Die Kinder genießen spielerisch die kindgerechten Übungen in entspannender Umgebung im 90 cm tiefen, 30°C warmen Wasser.

Eltern-Kind-Gruppen in evangelischen Kirchengemeinden
Die Eltern-Kind-Gruppen in evangelischen Kirchengemeinden werden durch Ehrenamtliche qualifiziert geleitet. Sie sind in der Regel so angelegt, dass die Teilnehmenden sich an der Gestaltung der Gruppe beteiligen können (Evangelisches Bildungswerk Fürth).

Eltern-Kind-Gruppe in der katholischen Parrgemeinde St. Nikolaus
Junge Mütter und Väter treffen sich mit ihren Kindern vom Baby- bis zum Kindergartenalter, um gemeinsam mit den Kindern zu singen, zu spielen und zu basteln. Wichtig für die Teilnehmer/Innen ist der Erfahrungsaustausch über Themen wie Erziehung, Ernährung, Gesundheit.

Eltern-Kind-Kurse an der Musikschule Fürth
Diese „Vorschule der Musik” wendet sich an Eltern, denen es Spaß macht, gemeinsam mit ihrem Kleinkind die Welt der Musik zu entdecken. Ganz ohne Leistungszwang soll das gemeinsame Musizieren Eltern und Kindern vor allem Freude bereiten.

Eltern-Kind-Treffs an der vhs
Folgende Eltern-Kind-Treffs sind u.a. im Fachbereich Gesellschaft junge vhs Fürth zu finden: Rund um die Geburt; PEKiP; Babymassage; Eltern-und-Kind-Turnen; Eltern-Kind-Kreativ; Fördernde Spiele für Eltern und Kinder.

Eltern-Kind-Treffs im Mütterzentrum
Diese Eltern-Kind-Treffs gibts: Alleinerziehenden-Treff, offenes Familiencafé, Worldcafé „Merhaba“ für Frauen und Kinder mit Fluchtgeschichte, offene Krabbelkruppe am Mittwochnachmittag, flexible Kinderbetreuung am Freitag.

MiniClub St. Michael der evangelischen Kirchengemeinde St. Michael

Der MiniClub St. Michael ist eine Gruppe von Müttern bzw. Vätern mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren, die sich zum Spielen, Singen, Basteln etc. im MiniClub-Raum im Gemeindehaus St. Michael treffen.

Netzwerk Junge Eltern/Familien – Ernährung und Bewegung
Das Netzwerk des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth bietet jeweils im Frühjahr und im Herbst kostenlose Kurse rund um Ernährung und Bewegung wie „Aufstand im Gemüsebeet“ oder „Wie weit isses noch? Mama, ich kann nicht mehr …“.

Offener Eltern-Kind-Treff der Schwangerschaftsberatung der Diakonie
Ob Kinderpflege, Alltagsbewältigung, Ernährung, Gesundheit oder die Frage, wie ein Kind mit Ausbildung oder Beruf zu vereinbaren ist: Eine Familienhebamme und unsere Sozialpädagoginnen begleiten junge Familien im ersten Lebensjahr ihres Kindes.

Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP) -Gruppe für alleinerziehende Mütter
Die Diakonie Fürth bietet für Alleinerziehende und ihre Kinder ab 6 Wochen jährlich eine PEKiP-Gruppe an. Neben Anregungen für Spiele und Bewegung ermöglicht die Gruppe den Frauen, Kontakte zu anderen Alleinerziehenden zu knüpfen und sich auszutauschen.

Winterspielplatz der evangelisch-methodistischen Kirche
Der für Kinder von 1 – 6 Jahren mit ihren Eltern vom November bis März geöffnete Winterspielplatz in der Turnhalle bietet verschiedene Spielgeräte u.a. ein Kletterhaus mit Rutsche und ein Bällebad. Hausschuhe oder rutschfeste Socken mitbringen.