Schulberatung

Gemeinsamer Elternbeirat (GEB) der Grund- und Mittelschulen Fürth
Der GEB setzt sich aus neun gewählten Mitgliedern der Elternbeiräte aller Grund- und Mittelschulen der Stadt Fürth zusammen, befasst sich mit schulübergreifenden Themen und versteht sich als Ansprechpartner für die Elternbeiräte der einzelnen Schulen.

Jugendsozialarbeit an Fürther Schulen – Beratung und Hilfe (pdf 6,6 MB)
Grundschulen Frauen-, Rosen-, Soldner-, Maistraße; Mittelschulen Schwabacher Straße, Kiderlin-, Pestalozzi-, Seeacker-, Soldnerstraße, Otto-Seeling- und Dr.-Gustav-Schickedanz-Mittelschule; Berufsschulen I, II/Luddwig-Erhard-Schule und III/Martin-Segitz-Schule; Hans-Böckler- und Leopold-Ullstein-Realschule; Jakob-Wassermann-Schule/Förderzentrum Süd.

Schulpsycholog(inn)en an Fürther Schulen, Stand 09.02.2012 (pdf 70 KB)
Die Liste der staatlichen Schulpsycholog(inn)en, die hier heruntergeladen werden kann, führt alle Fürther Schularten auf, mit Ansprechpartner(innen), Schulanschrift, Telefonnummern sowie Telefonsprechzeiten.

Schulverwaltungsamt
Die Stadt als Schulaufwandsträger ist für die Schulausstattung wie den Baunterhalt, die Computerausstattung und die Lehrmittel zuständig. Auch die Kostenfreiheit des Schulweges und das Bafög fallen in die Zuständigkeit des Schulverwaltungsamtes.

Staatliche Schulberatungsstelle für Mittelfranken
Die Schulberatung in Bayern bietet Schülern, Eltern und Lehrern qualifizierte Ansprechpartner an den Schulen wie Beratungslehrkräfte (u.a. Wahl der Schullaufbahn) und Schulpsychologen. Die Schulberatung ist neutral, kostenfrei und vertraulich.

Staatliche Schulpsycholog(inn)en für Grund- und Mittelschulen
Die Schulpsycholog(inn)en in Bayern haben eine Doppelqualifikation als Psychologen und Lehrer. Die Beratung ist freiwillig, für die Ratsuchenden kostenlos und vertraulich. Wir geben auch Förderhinweise oder vermitteln an die richtigen Stellen weiter.