Familienhilfen

Elternnotdienst des Mütterzentrums
Der Elternnotdienst steht bei krankheitsbedingten Situationen von Mutter oder Vater mit erfahrenen Notmüttern zur Kinderbetreuung im Haushalt zur Verfügung. ?Voraussetzung ist ein ärztliches Attest, sowie der Antrag auf Haushaltshilfe bei Ihrer Krankenkasse!

Familienentlastender Dienst der Lebenshilfe Fürth e.V.
Die umfassende Versorgung eines Familienmitgliedes mit Behinderung ist mitunter sehr belastend. Mit dem familienentlastenden Dienst (FeD) hat die Lebenshilfe Fürth eine Möglichkeit entwickelt, Familien hierbei flexibel und bedürfnisorientiert zu unterstützen.

Vermittlung von Familienpaten des Mütterzentrums
Die Familienpaten – eine Kooperation zwischen Erziehungsberatung der Stadt Fürth und Mütterzentrum – hilft Alleinerziehenden und Familien, die ihren Alltag durch Krankheit, Arbeitslosigkeit, Erziehungsproblemen usw. alleine nicht mehr bewältigen können.

Vermittlung von Familienpflege durch die Caritas
Familienpflege ist ein familienentlastender Dienst und hilft Familien, wenn der Alltag nicht mehr bewältigt werden kann, wie z. B. die Versorgung und Betreuung der Kinder, die Pflege von Familienmitgliedern, die Besorgung des Haushaltes (Kochen, Waschen, etc.).