Feste und Feiern

Fürther Kirchenmusiktage
Der Verein zur Pflege der Kirchenmusik und Durchführung der Fürther Kirchenmusiktage e. V. widmet sich der Pflege der Kirchenmusik in Fürth und veranstaltet einmal im Jahr die Fürther Kirchenmusiktage.

Fürth-Festival
Das Fürthfestival füllt an 3 Tagen im Juli die Stadt mit Leben, Musik, Freude und Unbeschwertheit, sagt Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung und fügt hinzu: „Fürth platzt aus allen Nähten und alle genießen es, sich in beschwingter Atmosphäre durch die Straßen treiben zu lassen.

Grafflmarkt

Der Fürther Grafflmarkt findet zweimal im Jahr von Freitag bis Samstag statt. Auf dem Flohmarkt in den Straßen der Fürther Altstadt lassen sich nicht nur interessante Schnäppchen machen, auch viele Gasthäuser und Lokale laden zum Verweilen ein.

Hör-Festival „Hört Hört!“ in Fürth
Auf dem Hörfestival im Juni mit seinen Hörspielabenden im Stadtpark wird auch der „Hört Hört!“-Preis des Hörwettbewerbs verliehen. Während des Festivals sind  junge Radiomacher(innen) zum Jugendradiotreffen und zum Mitmachen nach Fürth eingeladen.

Internationales Kletzmer Festival Fürth

Seit 1988 treffen sich beim Internationalen Kletzmer Festival Fürth herausragende Künstler aus Europa, den USA und Israel, um jiddische Kultur zu vermitteln. Das nächste Internationale Klezmer Festival Fürth findet vom 15. bis 17. März 2019 statt.

LESEN!
Das Literaturfestival LESEN! greift verschiedene Aspekte des literarischen Lebens speziell in Fürth auf und spricht mit niederschwelligen Angeboten eine breite Bevölkerungsschicht an.

Das Fürther Veranstaltungsjahr 2019 im Überblick (pdf 467 KB)
Der Jahresübersicht Fürth 2019 „Kirchweihen, Märkte und Festivals und vieles mehr“ zeigt das Veranstaltungsjahr in Fürth vom Graffelmarkt über die Lange Nacht der Wissenschaften oder die Michaelis-Kirchweih bis zum Weltkindertag.

Michaelis-Kirchweih Fürth
Wenn die Färdder Kärwa tobt, die Königin der fränkischen Kirchweihen, die Michaelis-Kirchweih, dann ist die Fürther Innenstadt im Ausnahmezustand und Jung und Alt stürzen sich ins Kirchweihgetümmel und zeigen Fürther Lebensart pur.

Mittelaltermarkt
Der Mittelaltermarkt zu Fürth findet parallel zum Weihnachtsmarkt täglich auf der Früher Freiheit statt – mit Handwerkskunst, Händler-, Imbiss- und Spiele-Ständen sowie Kulturprogramm.

New Orleans Festival
Das Open-Air an der Fürther Freiheit hat mit seiner bunten Mischung aus Nachwuchskünstlern, Geheimtipps, lokalen Größen und echten Weltstars inzwischen einen festen Platz im Festivalkalender von Fürth. Alle Konzerte sind kostenlos.

Sommernachtsball
Mit dem „Sommer Nachts Ball“ wird Fürths Stadtpark einmal im Jahr zur Tanzfläche. Drei Bands spannen einen musikalischen Bogen vom Walzer bis zum Rock ’n‘ Roll. Achtung, Abendgarderobe ist Pflicht.

Sparta-Bank Classic Night
Die Sparda-Bank Classic Night im Früher Stadtpark ist bei freiem Eintritt ein stimmungsvolles Sommer-Großereignis für die ganze Metropolregion Nürnberg/Fürth/Erlangen geworden.

Weihnachtsmarkt
Wie jedes Jahr verzaubert die traditionelle Fürther Altstadtweihnacht zehn Tage lang den Waagplatz bis um 20 Uhr, wenn der Nachtwächter die Marktruhe in der kleinen Budenstadt mit den Hobbykünstlern ausruft.